Garantie und Pflegehinweise Stobag

Stobag Garantie

Garantiebestimmungen

Gültig ab 1.3.2020

Leistungen:
STOBAG gewährleistet 5 Jahre Garantie auf alle Teile, deren Mängel nachweisbar auf Fabrikations-, Material- oder Konstruktionsfehler zurückzuführen sind. Defekte oder fehlerhafte Teile werden in der Garantiezeit kostenlos durch den STOBAG Fachpartner nach Absprache mit dem Hersteller STOBAG repariert oder ersetzt. Kosten für Aus- und Einbau, Versandkosten sowie Anfahrts- und Reisespesen werden nicht übernommen. Ersetzte Teile werden zum Eigentum der Firma STOBAG und müssen aufbewahrt und auf Verlangen an STOBAG retourniert werden. Für Ersatzteillieferungen beträgt die Garantiefrist 6 Monate, mindestens jedoch die laufende Garantiefrist.

Grundsätzlich von den Garantieleistungen ausgeschlossen sind Schäden sowie Folgeschäden durch / an:

Für Markisentücher gelten im Übrigen die Richtlinien des deutschen Industrieverbandes Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz e.V. Mönchengladbach.

Voraussetzung für Garantieleistungen:

Die STOBAG 5-Jahresgarantie ist eine freiwillige Herstellergarantie und erweitert die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Gewährleistungspflicht um drei Jahre. Unabhängig von der gewährten Garantie bleiben die Ansprüche des Endkunden zum Verkäufer (STOBAG Fachpartner) im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung bestehen.

Bitte beachten Sie für einen einwandfreien Betrieb unserer Produkte die Hinweise in der Bedienungsanleitung und bewahren Sie diese zusammen mit den Garantiebedingungen auf.

STOBAG GARANTIE

Mehr Sicherheit für Ihr Produkt

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Bitte registrieren Sie sich heute noch für Ihre kostenlose Garantieverlängerung auf 5 Jahre gemäss unseren Garantiebedingungen. So können wir Ihnen, trotz unserer hohen Qualitätsstandards, im Fall einer Beanstandung umgehend durch unseren STOBAG Fachpartner helfen.

GARANTIELEISTUNGEN
STOBAG AG gewährleistet 2 Jahre Garantie auf alle Produkte ( zusätzlich 3 Jahre auf Motoren und Steuerungen), deren Mängel nachweisbar auf Fabrikations-, Material- oder Konstruktionsfehler zurückzuführen sind. Defekte oder fehlerhafte Teile werden dem Endkunden in der Garantiezeit kostenlos durch den STOBAG AG Fachpartner nach Absprache mit STOBAG AG repariert oder ersetzt. Kosten für Aus- und Einbau, Versandkosten sowie Anfahrts- und Reisespesen werden dem Fachpartner grundsätzlich nicht ersetzt. Ersetzte Teile werden zum Eigentum der STOBAG AG und müssen aufbewahrt und auf Verlangen an STOBAG AG retourniert werden.

Grundsätzlich von den Garantieleistungen ausgeschlossen sind Schäden sowie Folgeschäden durch / an:

Für konfektionierte Markisentücher gelten die ITRS-Richtlinien.

GARANTIEVERLÄNGERUNG UM 3 JAHRE / VORAUSSETZUNG UND HINWEISE FÜR GARANTIELEISTUNGEN
STOBAG AG gewährt auf Fertigprodukte die Möglichkeit einer kostenlosen Garantieverlängerung von 3 Jahren, wobei innerhalb von diesen 3 Jahren auf ersetzte oder reparierte Teile kein weiterer Garantieanspruch besteht. Kosten für Aus- und Einbau, Versandkosten sowie Anfahrts- und Reisespesen werden dem Fachpartner grundsätzlich nicht ersetzt. Dieser verlängerte Garantieanspruch gilt unter den folgenden Voraussetzungen:

Die STOBAG AG Garantieverlängerung um 3 Jahre ist eine freiwillige Herstellergarantie und erweitert die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Gewährleistungspflicht kostenlos um 3 Jahre. Unabhängig von der gewährten Garantie bleiben die Ansprüche des Endkunden zum Verkäufer (STOBAG AG Fachpartner) im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung bestehen. Bitte beachten Sie für einen einwandfreien Betrieb unserer Produkte die Hinweise in der Bedienungsanleitung und bewahren Sie diese zusammen mit den Garantiebestimmungen auf.

 

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Seriennummer und STOBAG Auftragsnummer Ihres Produktes zur Hand haben. Diese Angaben finden Sie auf der Produktetikette, welche an Ihrem Produkt befestigt ist. Sollten die Angaben nicht ersichtlich sein, wenden Sie sich bitte an Ihren STOBAG Fachpartner.

 

 

 

   

Garantie

2 Jahre auf alle mechanischen Teile. 3 Jahr auf Elektro- Aggregate, wie Motor und Steuerung. Von dieser Garantie ausgenommen sind Schäden, welche durch höhere Gewalt, mechanische Einwirkungen oder mutwillige Beschädigungen entstanden sind. Behalten Sie die Rechnung. Mit der Stobag- Nummer hat die Firma Stobag die Technischen Angaben der Anlage.

Hinweise für den Gebrauch

Die Stobag- Beschattungssysteme sind als Sonnenschutzanlage entwickelt worden. Deshalb sind die Anlagen bei aufkommendem Wind (ab ca. 35 Km/h) und bei Regen (Bildung eines Wassersackes) sofort einzufahren. Wird die Anlage trotzdem nass, sollte der Markisenstoff nicht längere Zeit eingerollt bleiben. Hängen Sie nicht zusätzliche Lasten an die Anlage (Kleider, Blumentöpfe). Wird die Anlage ohne Sonnen-Windautomatik betrieben, so muss die Anlage beim Verlassen des Hauses oder über die Nacht eingefahren werden.

Anlagen die starkem Wind oder Regen ausgesetzt sind, empfehlen wir über eine Sonnen-Wind Automatik zu steuern. (Motorantrieb erforderlich)

Bei Frost, Schnee und Eis darf die Anlage nicht bedient werden. Anlagen die mit Sonnen-Wind Automatik betrieben werden, müssen im Winter auf Manuell-Modus (Handbetrieb) umgestellt werden.

Haben Sie eine Pergola P 9000 Miranda-Beschattungssystem erworben, dann beachten Sie bitte zusätzlich noch die nachfolgenden Hinweise.

Pergola P9000 Miranda

Das Pergola P 9000 Miranda-Beschattungssystem ist speziell für Wasser (Regen) entwickelt worden. Für einen störungsfreien Betrieb muss die Ausladung der Anlage ein Minimumgefälle von 10 % aufweisen. Bei aufkommendem Wind von über

35 km/h muss die Anlage eingefahren werden. Wir empfehlen einmal jährlich durch den Markisenfachhändler eine Wartung vorzunehmen. Am besten im Frühjahr, vor Saisonbeginn.

PS 3000 / PS4000 / PS4500 / PS5000 Wintergartenbeschattungen

Führungsschiene und Nylongleiter 2 mal im Jahr reinigen und mit Motorex 440 oder Neoval schmieren (kein Öl oder Kettenspray verwenden)

Bedienung

Beim Auf- und Abrollen des Tuches muss die Kurbelstange in die gleiche Richtung wie der Getriebering stehen.  

Pflege der Anlage

Grundsätzlich erfordern die mechanischen Teile keine Wartung. Gelegentliches Schmieren der beweglichen Teile (Gelenke, Seitenlager) mit einem geeigneten Schmiermittel (Motorex 440 oder Neoval) kann die Lebensdauer verlängern. Mit einem feuchten Lappen kann das pulverbeschichtete Gestänge gereinigt werden. Verwenden Sie zum Reinigen keine scharfen Reinigungsmittel.  

Bewegliche Teile bitte nicht mit einem Oel- Spray schmieren. Verwenden Sie bitte Motorex 440 oder Neoval. (Im Fachhandel oder bei uns erhältlich)  

Bedienung von Steuereinheiten

Bei Anlagen mit Sonnen-Wind Automatik: Die eingestellten Werte dürfen nicht verstellt werden ohne Absprache mit Ihrem Fachhändler. Winterbetrieb nur im Manuell-Modus und "Augenkontakt" mit der Store (Vereisungsgefahr)

Bedienung von Taster/Rasterschalter

Die Stop-Funktion wird erreicht durch Drücken der Gegenrichtung. Aus Sicherheitsgründen sollte der Auf/Ab Schalter nicht über längere Zeit eingerastet bleiben.

Stellen Sie Mängel oder Defekte fest, so nehmen Sie sofort mit Ihrem Fachhändler Kontakt auf.


       


Sunwind Kläui, Höfen 19, 5420 Ehrendingen, Tel. 056 221 82 81

e-mail:   klaeui@sunwind-klaeui.ch

20.07.2021